Mein Lebenselixier

Dieses Jahr stelle ich mal wieder fest, dass mein Schaffen rund um Mandalavision wirklich mein Lebenselixier ist. Wenn´s nicht so läuft und nicht so ist, wie ich es mir für mein Leben vorgestellt hatte – wobei ich mich frage, was ich mir denn konkret überhaupt vorgestellt hatte? -, dann ist eines immer gut und stimmig: meine Mandalas und die Muster und Designs daraus.

Verbindung von Handwerk und Technik

Mein Bildbearbeitungsprogramm hat mir dieses Jahr nochmal einen ordentlichen Schub gegeben, denn damit habe ich jetzt eine unglaubliche Vielfalt an Möglichkeiten. In einem Unikat stecken immens viele Variationen an nochmal Mandalas und faszinierenden Mustern. Das Großartige daran ist die Verbindung von Handwerk und Technik. Diese Verbindung macht meine Designs und Muster so außergewöhnlich und harmonisch schön. Jedes Mal, wenn ich auf Instagram Muster und Designs sehe, die nur am Computer entstanden sind, sehe ich diesen enormen Unterschied: ein Rechner ersetzt eben niemals einen Menschen und der Output kann nur hergeben, was der Input ausmacht.

Spielereien für Redbubble

Mein Redbubble-Shop ist seit Beginn komplett umgekrempelt. Es macht mir einfach Spaß, neue Muster und Designs hochzuladen, die mir gerade besonders gefallen. Es ist eine laufende Veränderung und Verbesserung des Shops. Mittlerweile habe ich mich entschieden, nur noch bestimmte Produkte anzubieten. Das sind größtenteils die Artikel, von denen ich weiß, dass sie gut und praktisch sind. So z.B. die Thermobecher, die sehr gut warm und dicht halten und beste Begleiter für unterwegs sind. Die Taschen und Rucksackbeutel verwende ich auch gerne, sie sind bei mir gar nicht mehr wegzudenken. Ob zum Einkauf oder Hundespaziergang, da ist immer gut untergebracht, was man mit oder mit nachhause nimmt. Die Reißverschlussmäppchen sind nach wie vor meine Favoriten; egal ob Schminke, Kleinkram in der Handtasche oder Stifte, alles ist gut und schön untergebracht; auch auf Reisen unentbehrliche Begleiter. All das und mehr bleibt weiterhin erhältlich. Allerdings ist vieles andere rausgeflogen. Ich möchte nicht, dass so etwas produziert wird.

Stoffdesign

Mein Stoffdesign spielt freilich in einer ganz anderen Liga. Die von der Stoffschmiede qualitativ hochwertigen Stoffe, individuell in schönster Farbqualität mit meinen Designs bedruckt, sind mein absolutes Herzensprojekt. Ja, für diese Stoffe schlägt mein Herz, sie sind die Krönung dessen, was aus meinen Unikaten möglich ist – abgesehen der Originale selbst. Und hierzu soll es endlich bald mehr Beiträge und vor allem Fotos geben. Mit diesem Projekt möchte ich nämlich noch etwas ganz anderes umsetzen: meine Scheu vor der Kamera überwinden und die schönen Stoffe an mir selbst präsentieren. Ich bin so aufgewachsen, dass die eigene Person nicht so wichtig ist; alle anderen Menschen sind quasi wichtiger, bedeutender, intelligenter und wertvoller als man selbst. Eigene Geburtstage werden nicht gefeiert und als “kleine-Leute-Familie” steht man im Dienst für andere, nicht für sich selbst – geschweige denn andere für einen selbst… Mit dieser Kleinmacherei muss Schluss sein! Aber glaubt mir, es ist verdammt schwer, solche Prägungen mit gutem Gewissen hinter sich zu lassen. Zum Glück helfen mir auch dabei die Mandalas und insofern sind sie aus meinem Leben nicht mehr wegzudenken.