Kunterbunte Nähprojekte

Ich bin mal wieder in so einer Phase, in der der Tag am besten 48 Stunden hätte. Und selbst dann würde ich noch nicht alles unterbringen, was ich mir vornehme oder gerne machen möchte (Lesen z.B. mit eingeschlossen). Meist habe ich noch gar nicht erledigt, was auf meiner Liste stand, da kommt schon eine neue Idee dazu.

Begeisterung hält fit

Das alles ist aber zum Glück positiver Stress im Sinne von: nicht enden wollender Begeisterung für meine Stoffe und alles, was daraus möglich ist. Das jüngste Nähprojekt für mich selbst sind Top und passende Panty aus meinem Stoffdesign LILAC MINT. Aus dem Rest (von 1 Meter Stoff) konnte ich mir sogar noch ein Haarband zaubern. Ich bin diesmal wirklich stolz auf mich, denn das ist ja alles gemacht, ohne es gelernt zu haben. Handwerkstalent habe ich immer schon und nicht umsonst hatte ich meine Kirchenmalerausbildung mit Auszeichnung abgeschlossen. Aber etwas zu nähen ist halt was anderes als etwas zu vergolden oder zu retuschieren. Insofern finde ich es klasse, dass ich es geschafft habe, mir dieses bequeme Outfit für zuhause zu nähen. Es wird sicher nicht das einzige bleiben. Und vielleicht wird es solche bunten Anziehsachen auch irgendwann zu kaufen geben, wer weiß? Momentan ist das allerdings noch Zukunftsmusik.

Kissenhüllen, die den Tag heller machen

Kissenhüllen jedenfalls gibt es schon in meinem ETSY Shop aus diesem Stoff. Das Muster in dieser Farbkombination hellt die Stimmung wunderbar auf und ist für Winter und Sommer gleichermaßen gut geeignet. Noch mehr Farbvarianten und Produkte aus diesem Stoffdesign findest Du in meinem Shop.