Bunte Rucksackbeutel für den Sommer

Wo lässt sich ein Sonnen-Sonntag-Nachmittag in München besser verbringen als in einem friedlichen Kleingarten fernab vom Getummel aller? Worüber ich mich ganz besonders freue: über den bunten Rucksackbeutel mit meinem Design „Gecko Gomera“, mit dem ich gestern in den Garten marschierte. Darin ein Buch und was zu schreiben, falls ich irgendeine Idee festhalten möchte. Da hat noch einiges mehr Platz in dem Rucksackbeutel und der Stoffdruck ist genauso schön wie bei den bunten Taschen.

Für Farben-Liebhaber

Also soviel steht fest: Wer Farben liebt und gerne mal einen Farbklecks zu seinem üblichen Outfit mit sich trägt, der ist mit meinem Design gut beraten. Was die Kleidung selbst betrifft, mag ich es auch eher schlicht und „eintönig“ – dabei muss ich jetzt schmunzeln, denn das Wort ist ja nicht gerade schmeichelhaft -, aber Accessoires dürfen bei mir gerne mal so richtig bunt und verspielt sein. Und deshalb freue ich mich über das zuletzt entstandene Designpapier, das im Rapport so ein fröhliches Sommermuster ergibt.

Das Armband á la „fiesta de la muerte“, wie man es in Mexiko feiert, habe ich mir am Wochenende aufgefädelt. Das ist auch so etwas, was ich gerne mache: Perlen auffädeln. Ab und zu krame ich meine Schachtel hervor und verarbeite etwas aus dem Sammelsurium zu Schmuck.

Und hier geht´s zum „Gecko Gomera“-Design auf Redbubble – Click*